Ernährung

3 Smoothies, die fast so sättigend sind wie eine ganze Mahlzeit

Denn manchmal spielt das Leben verrückt und ein selbstgekochtes Mittagessen lässt sich einfach nicht realisieren.

By: Rebecca Jacobs

Wenn wir ehrlich sind, gelingt es uns manchmal nicht, eine nahrhafte Mahlzeit zuzubereiten, bevor unser geschäftiger Arbeitstag beginnt oder mitten am Tag. Das Leben wird hektisch, und uns geht die Zeit aus. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine Mahlzeit ganz auslassen sollten – sättigende Smoothies, die vollgepackt sind mit wertvollen Nährstoffen, können leicht den Unterschied ausmachen zwischen dem Gefühl, dass der Blutzuckerspiegel in die Höhe schnellt, und dem Gefühl, wie ein echter Boss durch den Tag zu kommen.

Und damit Sie genau wissen, was Sie brauchen, um die Zutaten in Ihren Mixer zu werfen und loszulegen, verraten wir Ihnen die geheime Soße, mit der Sie diese sättigenden Smoothies zubereiten können, nach denen sich Ihr Körper sehnt.

Verabschieden Sie sich von verpassten Mahlzeiten und genießen Sie die Kraft des Mixens einer “Mahlzeit” für unterwegs.

Das Geheimnis, wie Sie Ihre Smoothies satt machen

Zunächst einmal sollten wir darüber sprechen, dass nicht alle Smoothies sättigend sind. Wenn Sie einen gekauften Smoothie trinken, ist er wahrscheinlich voller Zuckerzusatz (hallo, Blutzuckerschwankungen) – ganz zu schweigen von der Tatsache, dass die Zutaten in Ihrem Smoothie ausgewogen sein müssen.

Genauso wie wir bei der Zubereitung einer Mahlzeit auf Ausgewogenheit achten, sollten wir dies auch beim Mixen von sättigenden Smoothies tun – denken Sie an gesunde Fette, Proteine und komplexe Kohlenhydrate.

Dieses perfekte Gleichgewicht sieht in etwa so aus:

Kohlenhydrate: Zuckerarmes Obst wie Beeren.

Fett: Avocado oder Nussbutter.

Eiweiß: Eine Kugel Ihres bevorzugten Proteinpulvers (eine zuckerfreie Variante ist JS Health X FitOn Protein ) oder ein ungesüßter griechischer Vollfettjoghurt.

Mixen Sie Ihren ausgewogenen Shake mit etwas ungesüßter Mandel- oder Kokosmilch, und schon haben Sie einen köstlichen Shake, der an einem anstrengenden Tag als schneller Mahlzeitenersatz dienen kann.

Unsere Lieblingszusätze für sättigende Smoothies

Beim Mixen Ihrer Lieblingssmoothies achten wir nicht nur auf Ausgewogenheit, sondern fügen auch gerne ein paar zusätzliche Superfoods hinzu, um Ihnen eine zusätzliche Dosis Energie und Nährstoffe zu geben.

Und warum? Denn die Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen, müssen Ihnen helfen, sich wie der Chef zu fühlen, der Sie sind, um Ihre Aufgabenliste und Ihr tägliches Schwitzen zu bewältigen.

Hier sind einige unserer Lieblings-Smoothie-Superfoods, die wir verwenden:

  • Chia-, Flachs- und Hanfsamen
  • Kokosnuss- oder MCT-Öl
  • Avocado
  • Kokosnuss-Butter
  • Mandelbutter
  • Dunkles Blattgemüse

3 sättigende Smoothies für die Zeit zwischen den Mahlzeiten

Haben Sie schon Hunger? Wir stellen Ihnen drei sättigende Smoothie-Rezepte vor, die Ihren Körper mit Nährstoffen versorgen und für einen vollen Bauch sorgen, wenn ein selbst zubereitetes Mittagessen einfach nicht möglich ist.

#1 Himbeeren & Kokosnusscreme Smoothie

Dient: 1

Zutaten:

  • 1 Tasse ungesüßte Kokosnussmilch
  • 1 Tasse ungesüßter griechischer Vollfettjoghurt (für eine milchfreie Variante Kokos- oder Mandeljoghurt verwenden)
  • 1 Tasse gefrorene Himbeeren
  • ¼ Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Hanfsamen
  • 1 Esslöffel roher Honig

Alle Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben und glatt pürieren.

Schlürfen und genießen Sie einen nahrhaften Shake für unterwegs!

#Avocado-Minze-Kakao-Smoothie Nr. 2

Dient: 1

Zutaten:

  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1 gefrorene Banane
  • ½ Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll frischer Minzblätter oder ⅛ Teelöffel reiner Pfefferminz-Extrakt
  • 1 Esslöffel rohe Kakaonibs (oder ungesüßte dunkle Schokoladenstückchen)
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 1 Esslöffel Hanfsamen
  • 1 Esslöffel reiner Ahornsirup

Alle Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben und glatt pürieren.

Schlürfen und genießen Sie diesen gesunden Minz-Schoko-Chip-Shake!

#3 Schuldfreier Rocky Road Smoothie

Dient: 1

Zutaten:

  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1 Messlöffel JS Health X FitOn Proteinpulver (Geschmacksrichtung nach Wahl)
  • 1 gefrorene Banane
  • 1 Esslöffel rohes, ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Mandeln
  • 1 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 1 Esslöffel roher Honig

Alle Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben und glatt pürieren.

Schlürfen und genießen Sie diesen Smoothie, der wie ein Dessert schmeckt!

Keinen Kater bekommen – stattdessen einen Smoothie probieren

Das Auslassen von Mahlzeiten kann zu Gereiztheit und Energiemangel führen, und wir können uns regelrecht hungrig fühlen. Kümmern Sie sich also auch an besonders arbeitsreichen Tagen um sich selbst, indem Sie Ihren Körper mit dem versorgen, was er braucht, damit Sie sich am besten fühlen.

Wenn Sie zu beschäftigt sind, um zu kochen, und mit dem Essen bis zur nächsten Mahlzeit warten wollen, mixen Sie sich einen dieser Smoothies – Sie werden es Ihnen später danken, wenn Sie die Energie haben, den Rest des Tages zu bewältigen.