Dehnen

Die 4 besten Low-Impact-Workouts, die trotzdem viele Kalorien verbrennen

Denn manchmal braucht der Körper (und die Gelenke) eine Pause.

By: Emily Freeman

Bei jedem Training aufs Ganze gehen? Wir lieben Ihre Begeisterung! Wenn Sie dies jedoch tun, weil Sie denken, dass dies der einzige oder schnellste Weg ist, um wahnsinnig fit zu werden, dann haben wir einige Neuigkeiten für Sie. Das Recht Training mit geringer Belastung kann ähnliche Ergebnisse erzielen (z. B. explosive, hüpfende Bewegungen), während die Gelenke geschont werden. Unabhängig davon, ob Sie bereits mit Gelenkschmerzen zu kämpfen haben oder ob Sie Ihre Gelenke langfristig gesund erhalten wollen, sollten Sie einige Trainingseinheiten mit geringer Belastung in Ihren Zeitplan einbauen.

Warum Low-Impact-Workouts wählen?

Wenn Sie mit Gelenkschmerzen zu kämpfen haben oder gerade erst mit dem Fitnesssport beginnen, ist die Nachricht, dass ein Training mit geringer Belastung effektiv zur Gewichtsabnahme beitragen kann, ein großer Gewinn. Wenn das nicht der Fall ist, fragen Sie sich wahrscheinlich, warum Sie sich nicht nur auf anstrengende Workouts konzentrieren sollten. Zum einen ist es nicht notwendig, um Ihre Ziele zu erreichen, und zum anderen können Sie einige gelenkschonende Trainingseinheiten einbauen:

  • Verringerung des Verletzungsrisikos
  • Erhöhung des Bewegungsumfangs
  • Verbessert Technik und Ausrichtung
  • Minimierung der Erholungszeit zwischen den Trainingseinheiten
  • Erhöhung der Stabilität und des Gleichgewichts
  • Bauen Sie Muskeln auf und verbessern Sie Ihren Stoffwechsel
  • Entwicklung der muskulären Ausdauer
  • Fettverbrennung im aeroben Bereich, anders als im anaeroben Bereich, auf den sich hochintensive Trainingseinheiten konzentrieren
  • Abbau von Stress und Verbesserung des Gefühls der Ruhe

Die besten Low-Impact-Workouts zum Verbrennen großer Kalorienmengen

Diese sanften Workouts helfen Ihnen, Fett zu verbrennen, Muskeln zu formen, Ihre Haltung zu verbessern und Ihr Herz zu trainieren, damit Sie auf dem richtigen Weg bleiben, während Sie Ihrem Körper und Ihren Gelenken die nötige Ruhe gönnen.

Low Impact Cardio Blast

Mit Übungen wie Kniestößen, Frontkicks und Low Impact Burpees bringt Jeanette Jenkins dich in diesem Workout auf Trab.
21-minütigen Cardio-Workout mit geringer Belastung
. Mach dich bereit zu schwitzen!

Pilates von Kopf bis Fuß

Pilates ist eines der besten Low-Impact-Workouts, um lange, schlanke Muskeln zu formen, die Haltung zu verbessern und die Körpermitte zu stärken. Und Cassey Ho enttäuscht nicht in diesem
23-Minuten-Workout
das alle Ihre wichtigsten Muskelgruppen anspricht.

Ganzkörper-Grundlagen

Sie beginnen Ihre Fitnessreise gerade erst? Das hier ist für Sie! Danielle Pascente führt Sie durch eine
15-minütiges Ganzkörper-Workout
um Ihre Form von grundlegenden zusammengesetzten Bewegungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte und Gesäßbrücken zu meistern, damit Sie komplexere Workouts sicher angehen können.

Neueinsteiger HIIT

Sie haben also die Neuigkeiten gehört,
HIIT-Workouts
sind großartig für die Fettverbrennung und den Muskelaufbau, und Sie wollen mitmachen. Dieses Workout ist der perfekte Startpunkt! Mit Übungen wie “Squat to Lunge” und “Mountain Climbers to Punches” bringt Breanne Mitchell Ihren Puls in diesem Kurs auf Touren. 24-minütiges HIIT-Workout für Anfänger mit geringer Belastung.

Zeit zum Abkühlen und Erholen!

Wenn Sie sich nach dem Training ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich abzukühlen, wirkt dies Wunder für die Erholungszeit zwischen den Trainingseinheiten, den Muskelkater, die Flexibilität und die Mobilität. Hier sind einige unserer Favoriten, damit Sie loslegen können!

All-Out-Stretch

Bree Koegel führt Sie durch eine
9-minütige Ganzkörperdehnung
Sie werden sich großartig fühlen und bereit sein, Ihr nächstes Training in Angriff zu nehmen!

Erholungstag

Jeder Mensch braucht mindestens einen Ruhetag pro Woche. Mit sanften Stabilitäts- und Mobilitätsbewegungen wie Vogelhund, Kamelstellung und Kinderstellung führt Vytas Sie durch die
perfekte Routine
die Sie an Ihrem freien Tag durchführen können, um sicherzustellen, dass Ihr Körper in bester Verfassung und bereit für die nächste Trainingseinheit ist.

Dehnen & Wohlfühlen

Nach dieser Dehnungsübung von Jeanette Jenkins wird sich Ihr Körper gaaanz toll anfühlen
21-minütigen Dehnungsübung
. Hip Circles, Fold Over, Cross-Legged Hip Stretch, Twists und Lying Hamstring Stretch öffnen Ihre Gelenke und dehnen Ihre Muskeln, um Spannungen in Körper und Geist zu lösen.

Gesundheit ist Reichtum!

Es mag ein Klischee sein, aber es ist wahr. Die Art und Weise, wie sich Ihr Körper anfühlt und funktioniert, ist die Grundlage für Ihr Wohlbefinden. Wenn Sie Ihren Körper bei jedem Training verprügeln, schaden Sie ihm möglicherweise mehr, als dass Sie ihm nützen. Wenn Sie in Ihren Zeitplan mehr Trainingseinheiten mit geringer Belastung einbauen, können Sie Ihren Energieverbrauch ausgleichen, Ihre Gelenke schonen und sich noch viele Jahre lang fit fühlen.