Welche Herzfrequenzgeräte unterstützen Sie?

FitOn unterstützt derzeit die folgenden Geräte für die Echtzeit-Herzfrequenz, um Ihre Leistung zu verbessern und sich auf unserer Rangliste zu behaupten:

  • Apple Watch (iOS): Aktivieren Sie HealthKit in unserer mobilen App, installieren Sie unsere App auf Ihrer Uhr und öffnen Sie sie dann einfach, wenn Sie mit dem Training beginnen. iPad-Benutzer siehe Hinweis unten.
  • Fitbit (Android & iOS) : Erfordert eine Fitbit-Uhr mit installierter App und dass Sie Ihr Gerät einmal verknüpfen , um Ihre Konten zu verbinden (Unterstützte Uhren: Ionic, Sense, Versa, Versa 2, Versa 3 und Versa Lite)
  • Garmin (Android & iOS) : Erfordert eine Garmin-Uhr, auf der unsere App installiert ist, und dass Sie Ihr Gerät einmal mit Ihrem Telefon verknüpfen, um Ihre Konten zu verbinden
  • Samsung-Uhren (Android): Erfordert eine Samsung-Uhr, auf der unsere App installiert ist, und dass Sie Ihr Gerät einmal mit Ihrem Telefon verknüpfen, um Ihre Konten zu verbinden

Hier sind Details zur bevorstehenden Unterstützung für andere Geräte:

  • Gurte: Unterstützung für Wahoo und andere beliebte Bluetooth-Herzfrequenzgurte wird in Zukunft hinzugefügt.

Wenn es andere Geräte gibt, die wir unterstützen sollen, kontaktieren Sie uns bitte, um uns dies mitzuteilen!


iPad-Unterstützung: So seltsam es auch klingen mag, die Apple Watch synchronisiert nicht mit dem iPad, sodass Sie diese Geräte nicht zusammen verwenden können (mehr hier ). Davon abgesehen sollten Sie kein Problem damit haben, Ihre Apple Watch-Herzfrequenz zu streamen, wenn Sie auf Ihrem iPhone trainieren. Hoffentlich wird Apple die iPad-Synchronisierung in einem zukünftigen iOS-Update verfügbar machen, damit wir sie verfügbar machen können.

Hat das deine Frage beantwortet?

Please tell us how we can improve this page: